Startseite/Alles zum Selbermachen/Strick-Kits/Taschen/Taschen-Strickpaket: Rautentasche im Hebemaschenmuster Nadelstärke 8

Ähnliche Produkte

  • Taschen- Strickpaket: Fall-Wellen Muster in verschiedenen Größen

    22,00 29,50 

  • Taschen- Strickpaket: Zick-Zack Muster in Illusionstechnik Nadelstärke 8

    22,00 

  • Taschen- Strickpaket: Schachbrettmuster in Illusionstechnik Nadelstärke 8

    22,00 

  • Taschen- Strickpaket: Schachbrettmuster in Illusionstechnik Nadelstärke 4 – 5

    29,50 

Taschen-Strickpaket: Rautentasche im Hebemaschenmuster Nadelstärke 8

35,00 

Beschreibung

Möchtest Du eine individuelle Tasche in Deinen Lieblingsfarben stricken?

Hier hast Du die Möglichkeit:

Die mögliche Farbpalette ist sehr groß: schau bei „Filzwolle verschiedener Hersteller“ und schreibe mir per Mail, was ich einpacken soll: 200g pro Farbe muss vorrätig sein. Bei dieser Tasche empfehle ich einen starken Kontrast der beiden Wollfarben. Bei Verwendung von Verlaufgarn tritt das Muster in den Hintergrund.

Im Kit sind 400g Wolle und Anleitung.

Was braucht man zusätzlich?

1-2 Rundstricknadeln in Stärke 7-8 in 60 cm Länge (hat man nur eine, dann funktioniert das – mit zweien ist es bequemer, alternativ ein zusätzliches Nadelspiel), 2,5 m Restfaden glatt (z.B. Baumwolle), 1 Maschenmarkierer, 1 Häkelnadel

Henkel kann man von einer alten Tasche recykeln oder bei uns in einer Auswahl von 10 verschiedenen Farben dazubestellen (Taschenzubehör aus Leder von miyako).

Alternativ ist auch ein gestrickter Henkel schön: dann bitte 50-100 g mehr Wolle bestellen.

Strick-Filz

Durch das Filzen bei der Wäsche wird aus dem pulloverartigen Gestrick ein fester Filz: erst ist er zerknautscht, dann – schön geformt – wird er zu einer stabilen wasserabweisenden Tasche aus Naturmaterial.

Wer diese stabiler möchte, der wäscht ein 2. mal. Die Tasche wird dabei noch kleiner.

Stricken in Hebemaschen-Technik macht Spaß:

ein zweifarbiges Ergebnis, beim Stricken hat man aber immer nur einen Arbeitsfaden in der Hand. In den dunklen Doppel-Reihen/ -Runden erscheinen die hellen Maschen durch Abheben der Maschen der vorigen Doppelreihe und umgekehrt in den hellen Reihen/ Runden die dunklen Maschen.

Hier sind rechte und linke Maschen zwischen den Stellen im Hebemaschenmuster. Durch Ihre Anordnung gibt es ein Spiel von Hell und Dunkel.

Schwierig ist allein die Übersicht wann welche Masche gestrickt wird, die Maschen selbst sind nur Rechts, Links oder Abheben. Ein besonders schönes Ergebnis erhält man, wenn man den Arbeitsfaden beim Hebemaschenmuster nicht so fest zieht wie bei den Stellen dazwischen.

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,4 kg

Titel

Nach oben