Startseite/Blau, Braun, Halbrund, Rot, Schulter und Rücken, Taschen, Verkürzte Reihen/Tasche: Nautilus – Rot/Blau/Orange – Schulterriemen – 50 cm groß

Ähnliche Produkte

  • Tasche: Blüten Halbkreis – grau – Schulterriemen – 46 cm groß

    340,00 

  • Tasche: Zapfentasche – Blau – Schulterkordel – 21 cm groß

    179,00 

  • Tasche: Tibetrote Tasche – Rot – Schulterriemen – 31 cm groß

    320,00 

  • Tasche: Engelsflügel-Tasche / Grau – Handgriff mit Perlmutt und Schulterriemen – 29 cm groß

    335,00 

Tasche: Nautilus – Rot/Blau/Orange – Schulterriemen – 50 cm groß

350,00 

Beschreibung

zunächst habe ich eine gefilzte Nautilus Skulptur entworfen. Da habe ich sofort den Kommentar zu hören bekommen:

„Katrin, ein Schneckenhaus trägt man auf dem Rücken“ – so kam es zu dieser Tasche.

Verkürzte Reihen als Stricktechnik können organische Formen verwirklichen. Die Rückseite der Tasche ist außen Blankleder, innen ist verstärktes perlmuttfarbenes Riesterleder (recyceltes Leder der Schuhindustrie), oben geschlossen ist die Tasche mit einem handgefertigten Trippel-Magnet-Lederverschluss.

Das Leder habe ich mit meiner uralten Adlernähmaschine gelocht, und die Magnete ein- und das Futter und die Gurtbefestigung angearbeitet, dann das Ganze von Hand mit dem Strickfilz verbunden. 160 cm Hand-Ledernaht verstecken sich in dieser Tasche.

Das perlmuttfarbene Baumwollfutter ist so gestaltet, dass die Schnecke ihre Öffnung hat , innen aber ein sicheres großes mit einem Reißverschluss geschlossenes Steg-Fach ist, das den Hauptraum in zwei große Fächer teilt.

Der Preis der Tasche variiert je nach verwendeter Wolle und Aufwand der Mustergestaltung. Alle sind echte Unikate – nicht wiederholbar – wie echte Schneckenhäuser.

Material

Wolle: mehrere Farben Filzwolle

Futter: permuttfarbene Baumwolle, eine Steg-Reißverschluss-Innentasche

Lederteile: perlmuttfarbenes Riesterleder (recycelt aus der Schuhindustrie) und braunes Blankleder

Gurt: verstellbar, weißes Leder, bis zu 125 cm lang, messingfarbene Karabiner

Pflege

Strickfilz-  event. Flecken mit einer Bürste und handwarmen Wasser mit etwas Seife entfernen, Flusen kann man vorsichtig rasieren – so ist auch der Kontrast des Musters besser zu sehen.

Leder: Es gibt Chemikalien und einige Hausmittel zur Lederpflege, ich habe sie aber nicht persönlich getestet. Zum Leder Weichhalten nehmen wir gerne Bienenwachs, aber auch eine Essiglösung 1:10 (mit destilliertem Wasser) soll bei Flecken helfen.

Tip

Verfilzte Wolle hält Regen aus (Landregen- keinen Sturzregen)

Zusätzliche Informationen

Waschen/Pflege
Gewicht 0,727 kg
Größe 50 × 8 × 45 cm

Titel

Nach oben