Startseite/Schals, Schals, Strick-Kits/Schal- Strickpaket: Illusionsmuster Streifenschal

Ähnliche Produkte

  • Strickpaket: Nautilino und Nautilus – Strickfilz – Schneckenkissen klein und groß

  • Schal- Strickpaket: Rautenschal mit Wellenrand

  • Schal- Strickpaket: Cubes

  • Schal- Strickpaket: Rautenmuster StrickStrand

Schal- Strickpaket: Illusionsmuster Streifenschal

51,00 146,00 

Beschreibung

Was ist das Besondere an diesem Schal? Er besteht aus verschiedenen hellen und dunklen Streifen- und Gittermustern. Obwohl Du diese dunklen und hellen Streifen strickst, hast Du in der Hand immer nur einen Arbeitsfaden: Du strickst immer Hin- und Rückreihe in einer Farbe, abwechselnd hell, dann wieder dunkel. Die Technik nennt sich Hebemaschenmuster, wenn Du in dunklen Reihen die helle Masche der Vorreihe abhebst und nicht strickst, in der hellen Reihe umgekehrt, das macht richtig Spaß.

Illusionsmuster nennt man Muster die mit Licht und Schatten spielen. Sie werden  ebenfalls in hellen und dunklen Doppelreihen im Wechsel gestrickt. Die Hinreihe wird immer rechts, die Rückreihe wird mal Rechts oder Links gestrickt für verschiedene Wirkung:

Es gibt immer im Wechsel

eine dominante Farbe: die Rückreihe wird rechts gestrickt, sie sieht auf der Vorderseite links aus. Die linken Maschen werfen einen Schatten, dadurch treten diese Stellen hervor

eine Hintergrund-Farbe: die Rückreihe wird links gestrickt, sie sieht auf der Vorderseite rechts aus. Diese Stellen liegen im Schatten und treten in der Wirkung in den Hintergrund.

Du kannst Dich genau an meine Vorlage halten, oder kreativ das Muster neu mischen indem Du die Musterstreifen neu anordnest mit Hilfe von Schere, Klebstoff und Papier.

Möchtest Du diesen Schal stricken? Hier hast Du die Möglichkeit:

Nur Anleitungen verkaufe ich nicht, da deren Entwicklung sehr aufwendig ist. Ich biete Dir 8 Material-Varianten an aus denen Du stricken kannst, die Farbe suchst Du Dir selbst aus. Die Beispielfotos der Materialien zeigen andere Muster, aber in der gleichen Technik gestrickt: so kann man die Woll-Wirkung beurteilen.

Wie kommst Du zu Deinem Paket? Schau bei Deinem gewünschten Material hier im Shop und schreibe mir per Mail, was ich einpacken soll. Je nach Material wiegt und kostet das Material verschieden, je nach Nadelstärke wird der Schal auch verschieden breit. Die genauen Angaben wieviel Wolle Du brauchst, findest Du bei der Auswahl, natürlich muss ich diese Menge auch jeweils vorrätig haben. Bei diesen Schals empfehle ich einen starken Kontrast der Wollfarben. Bei Verwendung von Verlaufsgarn tritt das Muster in den Hintergrund. Das Paket bestellst Du hier und legst es in den Warenkorb. Mein Blogbeitrag über Materialkombination (hier klicken) hilft Dir bei der Entscheidung aus welchem Material Du Deinen Schal zusammenstellst.

Im Kit sind dann Deine Wolle und Anleitung.

 

Was braucht man zusätzlich?

Rundstricknadeln in Stärke passend zu Deinem Material: 60 cm Länge reichen, wenn Du den Schal von der Schmalseite strickst, strickst Du von der langen Seite aus, rate ich zu einer Länge mindestens 80 cm.

Mein Tipp bei Reihen von über 250M: nutze eine Rundnadel mit Wechselspitzen. In der rechten Hand hast Du die Nadel in der richtigen Stärke, in der linken schraube ich 1-2 Stärken dünner auf. Pro Reihe wechsle ich die Spitzen, dass immer in der rechten Hand die richtige Nadelstärke ist. Was ist der Vorteil? Wenn man in meiner Festigkeit strickt, rutschen die Maschen leichter auf die linke Nadeln, viel leichter für Hand- und Schultergelenke.

Restfaden glatt (z.B. Baumwolle), event. Maschenmarkierer, 1 Häkelnadel falls Du wie ich die Maschen für den provisorischen Anschlag aufhäkeln möchtest.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Material

A Worsted, B Alpaca Fino, C Silky Merino, D Manada mit Merino Baby, E Aurora mit Alvor, F Re-Jeans und/oder Re-Use, G Suave mit Cumbria, H Mora und Caprino

Titel

Nach oben