Natur
Venusfliegenfalle


Hast Du den Mut für eine Venusfliegenfalle?
Wer hat so etwas als Tasche?
Bestimmt außer Dir sonst Niemand!


Nach dem Filzen meiner zwei Korallen kam mein Neffe zu Besuch. Er hatte schon in seiner Kindheit fleischfressende Pflanzen - auch eine solche Venusfliegenfalle. Er sah die zwei Korallen, lachte, und gab mir den Rat unbedingt eine solche Venusfliegenfalle zu stricken.

Die Tasche hat netterweise keinen leichten Aasgeruch und auch keine Verdauungssäfte im Inneren, auch sind die "Zähne" nicht spitz sondern angenehm weich.







Als Musikerin denke ich bei dieser Tasche an das Musical "Der kleine Horrorladen".

Innen ist die Tasche gefährlich Rot:



Der Träger lässt sich leicht abklicken und Du hast eine Clutch.

Für die Technik dieser Tasche brauche ich Wolle in dünner und dicker Nadelstärke. Zur Naturwolle Michels habe ich eine dünne Filzwolle einer anderen Firma kombiniert. Diese ist leider nicht mehr erhältlich und ich habe nur noch vier Knäuel. Weitere Venusfliegenfallen sind also selbst in anderer Ausführung limitiert.