Sandmuscheltasche

Auch diese Tasche habe ich im Sommer im Strandkorb auf Amrum gestrickt. Pro Seite habe ich einen Tag (je ca. zehn Stunden) gebraucht - für die "Zarge"ging mir die Wolle aus. Erst zu Hause konnte ich das Strickwerk vollenden. Zwei Tage lang das Gleiche wollte ich nicht stricken, deshalb die verschiedene Kombination der Farben der Vor- und Rückseite. Die interessante neue Technik für mich findet man sternförmig an dieser Tasche: die netten "Ameisenstraßen".
Innen ist eine Reißverschlusstasche. Auch wenn dies nicht meine erste halbrunde Tasche ist, war das Abfüttern nicht viel leichter geworden...
Der Knopf ist wieder ein schöner typischer StrickStrand-Verschluss.