Rautentasche


Dieses hübsche Täschchen ist eines der wenigen, die mit dünnner Wolle gestrickt sind - abertausende Maschen führten zum Ziel. Das Norwegermuster der Borte ist beim Filzen nicht verschwunden, da ich zur braunen Filzwolle weinrote Sockenwolle (waschbar ohne Verfilzen, wie alle Sockenwolle, durch einen ca. 30% Polyesteranteil) doppelt verstrickt habe.

Verfilzt ist dünne Wolle nicht so dick und stabil wie dicke, deshalb habe ich diese eine Tasche innen mit Stoff eines Bügelbrettbezuges gepolstert. Es bleibt trotz des tollen Effektes bei dieser Tasche, da der Polsterschaum die Nähnadel ausbremst, was ein Nähen von Hand fast unmöglich macht...

Oben ist die Tasche in der Mitte mit einem Karabiner verschlossen.