Meer und Strand
Herzmuschel-Ledertasche


Diese schöne Tasche  entspricht in ihrer Farbigkeit einer Wellhornschnecke, die wir am Amrumer Strand gefunden haben. Auch zahllose Herzmuscheln in diesen Blau-Grau-Tönen findet man dort.

Durch die Kombination vielerlei Stricktechniken auf meine ganz eigene Weise habe ich es geschafft, dass die Oberfläche wie bei einer Herzmuschel wellig zur oberen, hier für die Öffnung fehlende, Mitte zuläuft.
Den äußeren welligen Rand habe ich auch beim Zuschneiden der Lederrückseite berücksichtigt. Rückseite und Taschenklappe sind eine Einheit. Innen habe ich eine Reißverschlusstasche angearbeitet.
Vor dem Filzen hatte die Tasche ca. 60cm im Durchmesser, gefilzt hat sie nun eine wunderbare Handtaschengröße. 







Die Öffnung erinnert an die Löcher, die die Austernfischer in die Muscheln picken.
Diese Tasche gibt es in einer größeren Version in Schwarz-Grau-Tönen mit leuchtend blauem Futter. Die grau blaue Muschel des Models ist bereits  verkauft.



Innen ist eine Stegreißverschluss-tasche