Elkes Brief-Tasche

...entstanden als Auftragsarbeit aus einem Brieftaschen-Modul

Masse:
32cm x 27cm x 6cm

knapp 1000 Stiche Handledernähte nach dem Stricken, Filzen und Anfertigen des Innenfutters
Das zugrundeliegende Modul habe ich aus dem Quadrat an der Spitze entwickelt. 
Zunächst habe ich mir die Stricktechnik ausgedacht: verschiedene Grautöne erzeugen die grafische Wirkung. Eine Auswahl meiner Zeichnungen hat mich von dieser Farbverteilung überzeugt.
"Brief-Tasche" wegen der Ähnlichkeit mit einem Briefumschlag.


Bei "Brieftaschen-Modulen" hat man noch Einfluss auf die Größe der fertigen Tasche, da das Vorderteil noch nicht gestrickt ist. Hier hat sich die Kundin eine unifarbene graue Wolle für die gewünschte Vorderseite
ausgesucht, Höhe 27cm.
Dazu hat sie schwarzes Leder in der Breite von 6cm, einen langen Schultergurt in schwarz und anthrazitfarbenes Riesterleder für den Verschluss und den inneren Rand ausgesucht. Aus meinem Futterstoffsortiment hat sie sich einen Blütenstoff mit dazu passendem Reißverschluss gewählt.






Innen ein fröhlich buntes Futter mit einem Reißverschluss- und Mobilfonfach, sowie einem Schlüsselkarabiner







Eine neue Klettverschlussvariante: Klett direkt auf Riesterleder mit der Maschine genäht, das Leder dann jeweils mit ca. 100 Stichen von Hand genäht auf die Wolle