Grafische
Zapfentasche oder "Die Verschwundene Tasche"

Mein erster Versuch mit dünner Filzwolle:

Hebemaschenmuster in Rauten und Treppenform.  Schöne Muster, kompliziert genug, dass es (fast) nicht zu langweilig ist, aber einfach genug, dass man sich an Gesprächen beteiligen kann ...


Ca. 16 400 Strickmaschen, 60 feste Maschen, 126 Luftmaschen, 298 Stäbchen und 1,30 m Strick-lieselschnur später hatte ich eine schöne großzügige Tasche vor mir, die ich nach Anweisung bei 60° in der Waschmaschine filzte.

Beim Öffnen war da wirklich der Gedanke:

"WO IST MEINE TASCHE?",  so krass war in diesem Fall der Schwund.



"WO IST MEINE TASCHE?",  so krass war in diesem Fall der Schwund beim Filzen in der Waschmaschine!